17.12.2017
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Tag der Regionen 08. Oktober 2017 in Hartenstein

Trotz des nasskalten Wetters war der Tag der Regionen am Sonntag, den 8. Oktober wieder ein voller Erfolg. Das 20jährige Jubiläum fand dieses Jahr in der Gemeinde Hartenstein statt und fast 80 Aussteller lockten zahlreiche Besucher. Das Motto “Regional Genießen“ stand wiederholt im Mittelpunkt und passend dazu konnte man ein Genussbrett aus heimischen Hölzern erwerben um sich darauf verschiedenste Köstlichkeiten aus der Region schmecken zu lassen. Neben Essen und Trinken hatte Jung und Alt viel Spaß beim Kinderschminken, an der Kletterwand, beim Torwand- oder auch beim Bogenschießen.

 

Impressionen vom Tag der Regionen 2018

Markteinführung von POM200

„Schutz durch Nutzung“ - Streuobst aus dem Nürnberger Land

Die Mitglieder der Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V. engagieren sich seit Jahren für den Schutz und Erhalt der Streuobstwiesen im Nürnberger Land. Damit sich deren Pflege in Zeiten der Plantagenwirtschaft auch finanziell wieder lohnt, setzt der Verein gemeinsam mit dem Regionalmanagement und der Ökomodellregion das Projekt Schutz-durch-Nutzung um.

 

So hat die Initiative die Marke POM 200 entwickelt. Entstanden sind zwei Bioland-zertifizierte Apfelschorlen: Eine trübe Apfelsaftschorle und eine vegane, klare Schorle mit einem Hauch Bergamotte. Der Saftanteil besteht aus 100 % reinem Direktsaft und macht bei beiden Schorlen rund 60 % des Getränks aus. Die Äpfel kommen von Streuobstwiesen im Nürnberger Land.

 

Diese Woche war Markteinführung und Verkostung bei EBL-Naturkost in Röthenbach und den Biomärkten in Lauf, Hersbruck und Eckental; dort können die Schorlen ab sofort erworben werden.

 

Mehr..

Das Projekt wird gefördert über das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat und den Landkreis Nürnberger Land.