25.04.2017
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

04/20/17

Infoveranstaltung für Ehrenamtliche zum Thema Haftpflichtversicherung für Geflüchtete

NÜRNBERGER LAND (LRA) – Das Landratsamt Nürnberger Land bietet am Dienstag, 25. April, in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern eine Informationsveranstaltung für ehrenamtlich Engagierte in der Asylarbeit zum Thema Privathaftpflichtversicherung an. Bayernweit wird dieses Veranstaltungsformat erstmalig angeboten.

 

Solveig Grunow, Koordinatorin der ehrenamtlichen Flüchtlings- und Integrationsarbeit vom WinWin Freiwilligenzentrum möchte den ehrenamtlichen Helfern Hilfestellung geben und konnte für eine Informationsveranstaltung Kirstin Guja, Fachberaterin für Verbraucherfragen von der Beratungsstelle Nürnberg der Verbraucherzentrale Bayern gewinnen. Guja wird den ehrenamtlich Engagierten die möglichen Vorteile einer Privathaftpflichtversicherung aufzeigen. Neben den Grundlagen der Haftpflichtversicherung werden vor allem aber auch Hilfestellungen bei der Auswahl möglicher Versicherer gegeben.

Die Notwendigkeit, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen ist den meisten Geflüchteten nicht klar, da sie dies aus ihrer Heimat nicht kennen. In Deutschland sind sie jedoch gut beraten, eine private Haftpflichtversicherung zu haben, manchmal ist sie gar Voraussetzung, um beispielsweise eine Wohnung anzumieten.

 

Die kostenfreie Veranstaltung findet statt am Dienstag, 25.April, um 16:30 Uhr im Landratsamt, Waldluststraße 1, in Lauf statt. Eine Anmeldung beim WinWin Freiwilligenzentrum ist notwendig und noch bis Montag möglich unter asylhelfer@nuernberger-land.de oder Tel. 09123-950 6702.