www.nuernberger-land.de

(Foto: privat)

10/12/17

Rückblick: Job-Aktionstag in Lauf

NÜRNBERGER LAND (lra) – Bereits zum vierten Mal organisierten das Jobcenter Nürnberger Land und das Bündnis für Familie einen Job-Aktionstag, heuer in den Räumlichkeiten des SCH-LAU e. V in der Christuskirche in Lauf. Ausgerufen wurde die Aktion von Valerie Holsboer, Vorstandmitglied der Bundesagentur für Arbeit, unter dem Motto: „Einstellungssache! Jobs für Eltern“.

 

Eingangs stellten sich die Unternehmen und der SCH-LAU e. V. vor und luden zum persönlichen Gespräch an runden Tischen ein. Auf diese Weise fand die eine oder andere Bewerbung bei den Personalverantwortlichen Beachtung, so dass einige Bewerber auf ein weiteres Vorstellungsgespräch bzw. eine Beschäftigung hoffen können.

 

Wer nicht bei den Firmen fündig wurde, konnte sich über Beschäftigungsmöglichkeiten beim SCH-LAU e. V. erkundigen, deren Intension es ist, Langzeitarbeitslosen eine Beschäftigungschance zu geben. Die Interessenten nutzten die Gelegenheit, so dass es auch hier zu aussichtsreichen Bewerbungsgesprächen kam.

 

Annette Zimmermann vom Bündnis für Familie und Klaus Rudolf als Beauftragter für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt im Jobcenter Nürnberger Land standen beratend zur Seite. Die Veranstalter freuten sich über einen gelungenen Job-Aktionstag, da er sowohl bei den sich präsentierenden Unternehmen als auch bei den Teilnehmern großen Anklang fand.

 

gedruckt am  19.10.2017
Druckversion schließen