www.nuernberger-land.de

01/12/18

One Billion Rising im Landkreis Nürnberger Land – kostenlose Tanztrainings

Das Logo der Aktion 2018. Repro: Landratsamt

NÜRNBERGER LAND (lra) – Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Landkreis Nürnberger Land an One Billion Rising. Bei dieser Aktion wird weltweit an öffentlichen Orten gemeinsam durch Tanzen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen demonstriert. Sie findet am 14. Februar um 18 Uhr auf dem Laufer Marktplatz statt.

 

Alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises können an der Veranstaltung teilnehmen. Der Frauennotruf Nürnberger Land wird mit einem Infostand vertreten sein.

 

Wer die offizielle Chorographie vorab lernen will, kann an kostenlosen Tanztrainings teilnehmen:

Die Elterngemeinschaft für Kinder und Jugendliche in Schnaittach bietet am Samstag, 27. Januar, von 12.30 bis 13.30 Uhr, am Sonntag, 28. Januar, von 18.30 bis 19.30 Uhr und am Sonntag, 4. Februar, von 18.30 bis 19.30 Uhr kostenlose Trainings für alle Altersstufen in der Turnhalle der Grundschule Schnaittach, Erlanger Straße 16, an. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

 

Was genau ist eigentlich One Billion Rising (OBR)?

OBR ist eine moderne Form der Demonstration gegen Gewalt an Frauen und Mädchen weltweit. Überall auf der Erde wird am 14. Februar zu dem gleichen Lied getanzt und somit der Protest gegen die immer noch vorhanden physische und psychische Gewalt an Frauen und Mädchen gezeigt.

Weitere Informationen gibt es auf Facebook unter „One Billion Rising Lauf“ oder bei der Gleichstellungsstelle unter 09123/950-6055.

 

 

gedruckt am  21.01.2018
Druckversion schließen