24.02.2018
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

02/09/18

Der Bildungsfonds Nürnberger Land im Bayerischen Fernsehen

NÜRNBERGER LAND (lra) – Verschiedene Projekte des Bildungsfonds Nürnberger Land stehen derzeit im Focus des Bayerischen Rundfunks.

 

Bereits am vergangenen Freitag wurden Filmaufnahmen vom Klassenzimmertheater „Anders!Sein“ des Dehnberger Hof Theaters an der Grundschule in Rudolfshof gemacht. Am Donnerstag besuchten die Fernsehmacher dann die „Integrationslotsen“ an der Kunigunden-Mittelschule in Lauf. Mit viel Engagement und ohne jegliche Scheu vor der Kamera berichteten die ausgebildeten Integrationslotsen von ihren Aufgaben, führten durch das Schulhaus und die Laufer Innenstadt. Auch das „FabLab“ (Fabrikationslabor) in Neunkirchen am Sand konnte seine Geräte und Maschinen (zum Beispiel 3D-Drucker, Laserschneider oder Folienplotter), mit denen Werkstücke auch im Rahmen von Unterrichtsprojekten angefertigt werden können, öffentlichkeitswirksam präsentieren. Zu sehen sind die einzelnen Projekte am Sonntag, 11. Februar, um 17.45 Uhr in der Frankenschau im Bayerischen Fernsehen.

 

Die Projekte wurden aus Mitteln des Bildungsfonds Nürnberger Land gefördert, der seit 2014 jährlich 200.000 Euro für Maßnahmen aus dem Bildungsbereich zur Verfügung stellt. Für die aktuelle Förderrunde können noch bis 23. März Projektideen beim Landratsamt Nürnberger Land eingereicht werden. Die notwendigen Formulare sowie die Richtlinie zur Gewährung von Fördermitteln aus dem Bildungsfonds sind im Internet unter www.bildung.nuernberger-land.de abrufbar. Weitere Informationen zum Bildungsfonds stellt das Regionalmanagement unter der Telefonnummer 09123/950-6070 zur Verfügung.