21.10.2020
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Schulradeln in Bayern

Bei dem Wettbewerb Schulradeln werden die fahrradaktivsten Teams und Schulen in Bayern gesucht:

Gemeinsam sollen im Aktionszeitraum von jeweils 21 zusammenhängenden Tagen möglichst viele Kilometer erradelt werden.

 

Ziel des Wettbewerbs ist es, eine gesunde Abwechslung zum meist bewegungsarmen Schulalltag herzustellen und Schüler*innen fit für das Radeln im Alltag zu machen.

Zusätzlich leisten alle Teilnehmende einen Beitrag zum Klimaschutz, indem alltägliche Wege, wie der Weg zur Schule, anstatt mit dem Auto, mit dem Rad zurückgelegt werden.

 

Wie kann man mitmachen?

Es können sich Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte am Schulradeln beteiligen. Der Wettbewerb wird zeitgleich zum dreiwöchigen Zeitraum des STADTRADELN durchgeführt: 19.09. - 09.10.2020

 

Dazu Kommune auswählen, einem bereits angemeldeten Schulradeln-Team beitreten oder die Mitschüler*innen zum Mitradeln gewinnen und selbst ein neues Team an der Schule gründen!

 

Wie funktioniert das Kilometersammeln?

Die erradelten Kilometer werden im Login-Bereich beim STADTRADELN oder über die STADTRADELN-App eingetragen.

Dafür registriert man sich entweder einzeln im bereits angelegten Schulradeln-Team (bitte bei Registrierungsschritt 2 aus Liste auswählen) und trägt die geradelten Kilometer im Login-Bereich ein. Oder der Team-Captain (z. B. Klassensprecher*in oder Lehrkraft) sammelt die geradelten Kilometer der Teammitglieder und übernimmt alle Eintragungen für das gesamte Team. Hierfür werden von den Kommunen km-Erfassungsbögen zur Verfügung gestellt.

 

Falls noch kein Team angelegt wurde, bitte bei Schritt 2 der Registrierung "Neues Team gründen" auswählen. Nachdem ein Haken bei Schulradeln gesetzt wurde, kann die entsprechende Schule aus der Liste ausgewählt werden.

 

Die Ermittlung der gefahrenen Kilometer kann von den Teilnehmenden entweder über einen Kilometerzähler am Fahrrad, über die STADTRADELN-App oder über Routenplaner ermittelt werden.

Wie häufig und wie genau die Kilometer eingetragen werden, entscheidet jedes Team oder Mitglied selbst. Es kann jede Fahrt einzeln, die gesammelten Kilometer eines Tages oder mindestens am Ende einer jeden Schulradeln-Woche eine Gesamtsumme eingetragen werden.