www.nuernberger-land.de

Elektromagnetische Strahlung und Mobilfunk – 26. BImSchV -

Die 26. BImSchV gilt grundsätzlich für die Errichtung und den Betrieb von Hochfrequenzanlagen, Niederfrequenzanlagen und Gleichstromanlagen. Sie enthält Anforderungen zum Schutz der Allgemeinheit und der Nachbarschaft vor schädlichen Umwelteinwirkungen und zur Vorsorge gegen schädliche Umwelteinwirkungen durch elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder.

Externe Links im Internet

Ansprechpartner

Name Telefon Fax Zimmer
Herr Lankes 0 91 23 / 950 - 6218 0 91 23 / 950 - 8012 228
Herr Saller 0 91 23 / 950 - 6215 226
gedruckt am  07.12.2021
Druckversion schließen