12.05.2021
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Der Landkreis Nürnberger Land: vielfältig - innovativ - zentral

A K T U E L L

Luca-App startet im Nürnberger Land

Neben dem Testen und Impfen ist eine verlässliche elektronische Nachverfolgung von Kontakten z.B. in der Gastronomie, im Einzelhandel, bei Veranstaltungen aber auch innerhalb von Unternehmen ein wesentlicher Baustein für Lockerungen und den künftigen Umgang mit dem Virus. In der Kabinettsitzung am 7. April ist die Entscheidung gefallen, die mittlerweile bundesweit bekannte Nachverfolgungssoftware Luca auch in Bayern landesweit einzusetzen.

 

Der Einsatz der Software in Ihrem Unternehmen soll die Nachverfolgbarkeit von Kontakten Ihrer Mitarbeitenden und Kunden/Gäste erleichtern, die erforderliche Dokumentation einfacher machen und ist für Sie kostenlos.

Mehr …


Infoveranstaltung am 9. Juni 2021 um 10:00 Uhr: Digitalbonus Bayern

(Online-Veranstaltung)

 

Digitalisierung wird immer wichtiger, kostet aber z.T. viel Geld. Mit dem Digitalbonus unterstützt der Freistaat die kleinen Unternehmen (weniger als 50 Mitarbeitende) bei der digitalen Transformation. Im Mittelpunkt der Förderung stehen digitale Produkte, Prozesse und Dienstleistungen sowie die IT-Sicherheit. Grundsätzlich ist auch eine zweite Antragstellung in einem anderen Förderbereich möglich. Bei der Bewertung der Anzahl der Mitarbeitenden werden Unternehmensverbunde nicht mehr berücksichtigt. D.h., dass kleine Tochterunternehmen durchaus förderberechtigt sein können. Für alle Unternehmen bis zu 250 Mitarbeitenden gibt es alternativ bzw. ergänzend das Bundesförderprogramm „Digital jetzt“. In der Veranstaltung wird über die Programme informiert und Sie können direkt Fragen stellen.

 

Anmeldung gerne hier

 

Die Veranstaltung findet ausschließlich online statt und ist kostenlos. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.


Infoveranstaltung am 16. Juni 2021, 15 - 17 Uhr: Ist Künstliche Intelligenz auch was für mein Unternehmen?

(Online-Veranstaltung)

 

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der Top Schlagworte. Aber um was geht es wirklich? Ist das wirklich neu? Wie ist der aktuelle Stand? Und was kann ich als Unternehmer:in damit machen?

Der Einführungsvortrag von Franz-Josef Herchenbach, VDI, Altdorf, gibt erste Antworten auf diese Fragen. Im Anschluss wird Angela Werbik, Geschäftsführerin der ZSI technology GmbH aus Altdorf, das Innovationsnetzwerk+ vorstellen. Das Netzwerk aus engagierten regionalen Partner:innen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Innovationskraft im Landkreis zu fördern und zu unterstützen.

 

Anmeldung gerne hier

 

Die Veranstaltung findet ausschließlich online statt und ist kostenlos. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.


Werden Sie Mitaussteller auf der Consumenta 2021

Online-Infoveranstaltung am 11. Juni 2021

 

Vom 30. Oktober bis 7. November 2021 soll im Messezentrum Nürnberg nach der letztjährigen Absage wieder die Consumenta stattfinden. Der Landkreis Nürnberger Land wird sich dort, sofern es die Rahmenbedingungen zulassen und es sinnvoll erscheint, bereits zum sechsten Mal erfolgreich als Aussteller in der Halle „Aus der Region - Für die Region“ präsentieren.

 

Das Nürnberger Land hat viel zu bieten. Hier lebt und arbeitet man gerne. Viele starke Unternehmen sind hier ansässig und liefern ihre Produkte in die ganze Welt oder haben ihre Stärke in der Region. „Ein Auftritt auf der Consumenta bietet uns die Chance, unsere Stärken einem breiten Publikum zu präsentieren“, so Landrat Armin Kroder. Dies will der Landkreis allerdings auch heuer nicht im Alleingang tun. Alle heimischen Unternehmen, ob klein oder groß, haben die Möglichkeit, sich diesem Stand anzuschließen. Dies hat für die Unternehmen sehr viele Vorteile. Neben den besonders günstigen Konditionen (15% Preisnachlass) spielt die Top Platzierung eine große Rolle, da die Gemeinschaftsfläche optimal im Besucherrundlauf liegt. Wichtig ist auch, dass jeder Aussteller trotz des Gemeinschaftskonzeptes seinen individuellen Auftritt planen und gestalten kann. Das Ziel ist es, den Landkreis in seiner großen Vielfalt und Buntheit darzustellen.

 

Wir laden Sie herzlich ein, zur Onlinebesprechung mit dem Messeveranstalter AFAG am Freitag, 11. Juni 2021, 11:00 Uhr. Link zur Teilnahme hier

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

Jetzt anmelden »


Ausbildungsbetriebe bitte melden

Zu besseren Vernetzung von Ausbildungsbetrieben sowohl mit den Schülerinnen und Schülern als auch mit den Schulen leistet das Landratsamt Unterstützung. Mehr...