www.nuernberger-land.de

Hier können Sie sich bei STADTRADELN / Schulradeln registrieren

Eine Teilnahme ist auch ohne Internet möglich! Notieren Sie Ihre geradelten Kilometer, wir tragen diese gerne für Sie ein. Am Ende jeder Woche einfach telefonisch bei uns durchgeben: 09123-9506239.

Eröffnung der STADTRADELN-Aktion am 19.09.2020, 12:00 Uhr,

im Spitalhof in Lauf a. d. Peg.

(Anfahrt über Spitalstraße)

 

Nach den Grußworten des Landrates Armin Kroder und des ersten Bürgermeisters der Stadt Lauf, Thomas Lang, wollen wir gemeinsam ab ca. 13:15 Uhr die ersten Kilometer erradeln:

 

Tour 1: Bürgermeistertour mit Bürgermeister Thomas Lang

22 km, ca. 2 Std. + Pause

 

Tour 2: Radtour Industriegeschichte mit Monika und Artur Hänelt vom ADFC

30 km, ca. 2,5 Std. + Pause

 

Tour 3: Sportliche Radwegpatentour „ohne E“ mit Richard Hörner

30 km, ca. 2 Std. + Pause

 

Tour 4: Schulradeln-Auftakttour mit Oberstudienrätin Karin Vogel

26 km, ca. 2 Std. + Pause

 

Jeder Radelnde bekommt eine Brotzeitbox und ein Getränk mit, deshalb bitte Satteltasche oder Rucksack mitbringen. Für eine eventuelle Einkehr bitte auch an eine Mund-Nase-Bedeckung denken!

BITTE BEACHTEN:

Aus Infektionsschutzgründen ist eine Teilnahme an der Veranstaltung und den Radtouren nur begrenzt und mit vorheriger Anmeldung möglich! Pro Tour können nur die ersten neun angemeldeten Teilnehmer/innen mitradeln.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung mit Angabe Ihrer Wunschtour unter: stadtradeln@nuernberger-land.de oder telefonisch bei Verena Loibl 09123 9506239.

Aktionen in Hersbruck und Lauf:

Radl-Shopper

 

Im Rahmen von STADTRADELN im Nürnberger Land veranstaltet das Wirtschaftsforum Hersbruck e.V. bereits zum 8. Mal die Aktion Radl-Shopper Hersbruck.

 

#kaufinlauf, eine Initiative der Werbegemeinschaft Lauf, hat dieses Jahr auch für den STADTRADELN-Zeitraum die Aktion Radl-Shopper Lauf ins Leben gerufen!

 

Mehr zu den Aktionen Radl-Shopper in Hersbruck und Lauf a. d. Peg.

"Radelmeter" - aktuelle Zahlen von STADTRADELN im Nürnberger Land

Die Aktion STADTRADELN im Nürnberger Land wird 2020 unterstützt durch

 

Wenn Sie rechtzeitig Informationen über die Aktion STADTRADELN vom Landratsamt erhalten wollen, schicken Sie formlos eine Mail an stadtradeln@nuernberger-land.de.

Dadurch geben Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in diesem Zusammenhang speichern dürfen.

Worum geht es beim STADTRADELN?


Schulradeln in Bayern

Bei dem Wettbewerb Schulradeln werden die fahrradaktivsten Teams und Schulen in Bayern gesucht: Gemeinsam sollen im Aktionszeitraum von jeweils 21 zusammenhängenden Tagen möglichst viele Kilometer erradelt werden.

 

Ziel des Wettbewerbs ist es, eine gesunde Abwechslung zum meist bewegungsarmen Schulalltag herzustellen und Schüler*innen fit für das Radeln im Alltag zu machen.

 

Zusätzlich leisten alle Teilnehmende einen Beitrag zum Klimaschutz, indem alltägliche Wege, wie der Weg zur Schule, anstatt mit dem Auto, mit dem Rad zurückgelegt werden. Mehr ...

BITTE BEACHTEN: Bei Teilnehmenden aus den beiden Vorjahren sind die bisherigen Benutzerangaben noch gültig, d. h. eine erneute Registrierung ist nicht notwendig. Sie müssen sich lediglich beim ersten Einloggen einer Kommune und einem Team zuordnen bzw. ein eigenes Team neu gründen und können ihre Kilometerleistungen aus den Vorjahren noch einsehen.

gedruckt am  20.09.2020
Druckversion schließen