13.12.2019
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Aktuelles


Am Freitag, 27. Dezember 2019 (Brückentag) bleiben das Landratsamt Nürnberger Land, die Außenstellen Hersbruck und Altdorf sowie die Dienststelle Hersbruck (AELF) aus ökologischen Gründen geschlossen (kein Dienstbetrieb).


Tag der offenen Tür an der Fachakademie für Sozialpädagogik Nürnberger Land

Die Fachakademie für Sozialpädagogik Nürnberger Land lädt am Samstag, 25. Januar 2020,

von 10.00 bis 15.00 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Fritz-Bauer-Str. 5 nach Altdorf ein. Studierende und Lehrkräfte bieten umfassende Informationen und Einblicke in die beiden Ausbildungsgänge staatlich geprüfte/r Kinderpfleger/in und staatlich geprüfte/r Erzieher/in.

Die Veranstaltung wird vom Landrat Herrn Armin Kroder eröffnet. Geboten werden zwei umfassende Vorträge zu den Ausbildungsgängen. Im Anschluss finden Führungen durch das Haus statt. Studierende geben direkte Einblicke in die modernen Unterrichtsräume und Kostproben aus dem aktuellen Unterricht. Interessentinnen und Interessenten können auch selbst aktiv werden bei den Angeboten aus Mediendesign, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Bildung und Bewegungspädagogik. Im Beratungscafé werden bei Kaffee, Kuchen und gesunden Snacks aus eigener Herstellung noch offene Fragen individuell und im persönlichen Gespräch von den Studierenden und den Lehrkräften beantwortet.

Die Praxisstellenbörse, bestehend aus unterschiedlichsten sozialen Einrichtungen der Region, ermöglicht neben der schulischen auch die praktische Perspektive des/der Kinderpflegers/in bzw. Erziehers/in kennen zu lernen und erste Kontakte zu zukünftigen Praxisstellen herzustellen.

Selbstverständlich können auch Bewerbungsmappen im Sekretariat abgegeben und Termine für Bewerbungsgespräche vergeben werden.

 


Sanierung der Innenbeleuchtung in der Oskar-Sembach-Realschule Lauf, Bauabschnitt 2A Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages Förderkennzeichen: 03K02192