07.12.2019
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Der Gutachterausschuss für den Landkreis Nürnberger Land ist ein selbständiges und unabhängiges Gremium. Er besteht aus der Vorsitzenden sowie ehrenamtlichen Gutachtern. Diese werden auf vier Jahre berufen. Es handelt sich hierbei um Fachleute, insbesondere aus den Bereichen Bau und Immobilienwirtschaft, Vermessungs- und Liegenschaftswesen sowie Steuer- und Finanzwesen. Aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit und Erfahrung verfügen sie über besondere Sachkenntnis auf dem Gebiet der Grundstückswertermittlung. Den Vorsitz über den Gutachterausschuss hat Frau Ursula Groß inne.

Zur Vorbereitung seiner Arbeit, insbesondere zur Einrichtung und Führung der Kaufpreissammlung, bedient sich der Gutachterausschuss einer Geschäftsstelle. Notare bzw. beurkundende Stellen und Gerichte sind verpflichtet dem Gutachterausschuss alle Verträge, durch die sich jemand verpflichtet, Eigentum an einem unbebauten oder bebauten Grundstück oder eines Teileigentums zu übertragen oder ein Erbbaurecht zu begründen, sowie Zuschlagsbeschlüsse im Zwangsversteigerungsverfahren zu übersenden. Alle Urkunden werden statistisch ausgewertet und fließen, in die Kaufpreissammlung ein. Die Kaufpreissammlung ist Grundlage für die Verkehrswert- und Bodenrichtwertermittlung, insbesondere aber für die Ableitung wertrelevanter Daten.

Die alle zwei Jahre erscheinende Bodenrichtwertkarte enthält Wertansätze für baureifes Wohnbauland und Gewerbegebiet aller Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Nürnberger Land. Sie gibt einen allgemeinen Überblick über das Preisniveau des Grundstücksmarktes im Landkreis.

Es besteht die Möglichkeit die Bodenrichtwerte zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes Nürnberger Land kostenlos einzusehen. Hierzu sind diese im 4. Stock – gegenüber Aufzug – aufgehängt. Für ein persönliches Gespräch bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung.

Der ergänzend zur Bodenrichtwertkarte erscheinende Grundstücksmarktbericht enthält sonstige, zur Wertermittlung erforderliche Daten wie z.B. Indexreihen, Vergleichs- und Sachwertfaktoren sowie Liegenschaftszinssätze für Eigentumswohnungen, allgemeine Umsatzzahlen. Im Grundstücksmarktbericht sind Orientierungswerte für land- und forstwirtschaftliche Flächen zu finden. Diese geben einen Überblick über das Preisniveau von Wald-, Acker- und Grünflächen im Landkreis Nürnberger Land. Des Weiteren sind Umsatzzahlen, Indexreihen, Statistiken zur Preisentwicklung und Umrechnungskoeffizienten speziell für land- und forstwirtschaftliche Flächen enthalten.

Wie kommt man an eine Bodenrichtwertauskunft/Bodenrichtwertkarte?

Bodenrichtwertauskünfte sind gemäß bayerischem Kostengesetzt grundsätzlich kostenpflichtig, die Auskunft wird erteilt:

  • Sofort online über das Portal www.boris-bayern.de für 25 € je Auskunft
  • Schriftlich über die Geschäftsstelle für 30 € je Auskunft
  • Zu den üblichen Geschäftszeiten kann die Bodenrichtwertkarte auch in der Geschäftsstelle eingesehen werden (bitte Aushang und Öffnungszeiten beachten).

Alternativ ist es für regelmäßige Anwender auch möglich einen Dauerzugriff für die online Auskunft auf www.boris-bayern.de für 120 € zu erhalten, oder über die Geschäftsstelle die gesamte Karte für 140 € zzgl. Porto (PDF-Format auf CD) zu erwerben.

Wie erhält man einen Grundstücksmarktbericht?

Der Grundstücksmarktbericht kann digital als PDF oder in gedruckter Form erworben werden:

  • Digital als PDF auf www.boris-bayern.de für 50 €
  • Digital als PDF über die Geschäftsstelle für 60 €
  • In gedruckter Form in der Geschäftsstelle oder per Post für 65 € zzgl. Porto

Wie erhält man die Orientierungswerte für Land- und Forstwirtschaftsflächen (ACHTUNG: bereits komplett im Grundstücksmarktbericht enthalten)

Die Orientierungswerte für land- und forstwirtschaftliche Flächen können digital als PDF oder in gedruckter Form erworben werden:

  • Digital als PDF auf www.boris-bayern.de für 15 €
  • In gedruckter Form in der Geschäftsstelle oder per Post für 15 € zzgl. Porto

Bodenrichtwertkarte, Grundstücksmarktbericht und Auskünfte aus der Kaufpreissammlung können unter Verwendung der untenstehenden Formulare auch über die Geschäftsstelle kostenpflichtig zu folgenden Gebühren angefordert werden:

 

BRW Karte im PDF Format auf CD 140 € zzgl. Porto

Marktbericht im PDF Format über Geschäftsstelle für 60 €

Marktbericht im Papierform über Geschäftsstelle für 65 € zzgl. Porto

Einzelauskunft BRW über Geschäftsstelle für 30€

Land- und Forstwirtschaftsbericht im PDF Format über Geschäftsstelle für 15 €

 

Per Post:

Landratsamt Nürnberger Land

AL 2 - Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Postfach

91205 Lauf a. d. Pegnitz

 

Per Fax: 09123 / 950 - 8009

Per E-Mail: E-Mail

Auskunft erteilen

Frau Groß (Geschäftsstellenleiterin und Vorsitzende des Gutachterausschusses)

Telefon 09123 / 950 - 65 00

Fax 09123 / 950 - 80 11

E-Mail: E-Mail

 

Frau Lawrenz

Telefon 09123 / 950 - 65 04

Fax 09123 / 950 - 80 11

E-Mail: E-Mail

 

Herr Hofmann

Telefon 09123 / 950 - 65 01

Fax 09123 / 950 - 80 11

E-Mail: E-Mail

 

Herr Völkel

Telefon 09123 / 950 - 65 05

Fax 09123 / 950 - 80 11

E-Mail: E-Mail

 

Frau Wernz

Telefon 09123 / 950 - 66 41

Fax 09123 / 950 - 80 11

E-Mail: E-Mail