11.05.2021
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Aktuelles

Sitzung LAG Entscheidungsgremium 03.03.2021

Die Sitzung fand aufgrund der Kontaktbeschränkungen per Videokonferenz statt.

 

Folgendes Projekt wurde vorgestellt:

Einzelprojekt: „Mehrgenerationen Wasserspielplatz Pommelsbrunn“

Das Projekt wurde bereits 2016 im Rahmen des Kooperationsprojektes „Qualitätsvolle Weiterentwicklung des Fünf-Flüsse-Radwegs“ beantragt, jedoch zum damaligen Zeitpunkt nicht umgesetzt.

 

Herr Bürgermeister Fritsch will mit dem „Mehrgenerationen Wasserspielplatz Pommelsbrunn“ eine Begegnung von Alt und Jung ermöglichen. Aufgrund der nahgelegenen S-Bahnstation mit Parkplatz ist er überzeugt, dass das Projekt von einheimischen Bürger*innen sowie Gästen von außerhalb gut angenommen wird. Noch dazu verläuft der Fünf-Flüsse Radweg direkt neben dem Areal, weshalb mit zahlreichen Tourist*innen zu rechnen ist.

 

Die Kosten belaufen sich auf rund 180.000 EUR. Zusätzlich ist geplant, eine Toilettenanlage auf dem Platz zu errichten.

Der Landschaftsarchitekt Herr Kellermann erläutert die vorläufigen Planungen, bei denen das Thema Wasser eine zentrale Rolle spielt. Das Vorhaben befindet sich direkt am Högenbach, neben der bereits bestehenden Kneipp-Anlage. Die Begriffe Treibholz, Wasser und Flussleben galten bei der Planung als Inspiration für die Gestaltung der Anlage. Alle Materialien, die beim Bau verwendet werden, sollen sich daher an diesen Begriffen orientieren und diese wiederspiegeln. So soll beispielsweise ein geplantes Klettergerüst für Jugendliche an Treibholz und alte Fischernetze erinnern. Außerdem wird darauf geachtet, dass für jede Altersklasse Gerätestationen vorhanden sind, um eine Begegnung aller Generationen zu ermöglichen.

 

Das geplante LEADER-Projekt wurde in der Sitzung lediglich vorgestellt, da die Projektvorbereitungen noch nicht endgültig abgeschlossen sind. Eine Beschlussfassung soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

 

Projektträger: Gemeinde Pommelsbrunn


Unterstützung Bürgerengagement - Weiterhin Förderung von Kleinprojekten

Im Rahmen der LEADER-Förderung können auch Kleinprojekte gefördert werden, die das bürgerschaftliche Engagement in unserer Region stärken. Somit sollen Projekte auf möglichst unbürokratischem Wege gefördert werden.

Kleinprojekte, die für eine Förderung in Frage kommen, müssen grundsätzlich

- das bürgerschaftliche/ ehrenamtliche Engagement stärken,

- im Landkreis Nürnberger Land liegen,

- zu mind. einem der Entwicklungsziele,

der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) der LAG Nürnberger Land beitragen.

Ein positiver Nutzen des Projektes für die Region muss erkennbar sein.

 

Wenn Sie sich als lokaler Akteur (z.B. Verein, gemeinnützige Einrichtung, Schule, Jugendgruppe) eine Einzelmaßnahme im Rahmen des Projekts "Unterstützung Bürgerengagement" fördern lassen möchten, können Sie eine Anfrage an das LAG-Management Nürnberger Land stellen.

 

Zu den genauen Regelungen und dem Formular „Anfrage Unterstützung Bürgerengagement“ kommen Sie hier.