27.06.2022
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Die Behindertenbeauftragte

  • berät den Landkreis bei der Umsetzung des Bayerischen Gesetzes zur Gleichstellung, Integration und Teilhabe von Menschen mit Behinderung
  • hält Kontakt zu Institutionen und Verbänden für Menschen mit Behinderung und zu einzelnen Betroffenen
  • und berücksichtigt zur Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern die besonderen Belange behinderter Frauen.

Eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichem Leben soll erreicht werden durch die Vorgaben des Bayerischen Behindertengleichstellungsgesetzes

  • zum Benachteiligungsverbot
  • zur Herstellung von Barrierefreiheit beim Bau und Verkehr
  • durch das Recht auf Verwendung der Gebärdensprache und anderer Kommunikationshilfen
  • durch entsprechende Gestaltung von Vordrucken und Bescheiden
  • durch ein barrierefreies Internet und Intranet
  • durch barrierefreie Medien.

Ansprechpartnerin

Frau Angelika Feisthammel (nach vorheriger Terminabsprache)

Frau Schmer

2. Stock, Hauptgebäude Zimmer 221

Kontakt und Terminabsprache

Telefon: 09123 / 950 - 64 00

Montag bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr

Fax: 09123 / 950 - 80 20

E-Mail: behindertenbeauftragte@nuernberger-land.de

(Bitte Termin vereinbaren!)

 

Beratung der Behindertenbeauftragten des Landkreises Nürnberger Land:

Bei Beratungsbedarf durch die Behindertenbeauftragte des Landkreises Nürnberger Land, Angelika Feisthammel, wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Nürnberger Land, Telefon: 09123/ 950-6400. Sie können hier Ihre Telefonnummer hinterlassen unter der Sie Frau Feisthammel dann zurück rufen wird. Selbstverständlich kann bei Bedarf auch ein persönlicher Beratungstermin im Landratsamt vereinbart werden.

Adresse:

Landratsamt Nürnberger Land

- Behindertenbeauftragte -

Waldluststr. 1

91207 Lauf a. d. Pegnitz