www.nuernberger-land.de

Ukrainehilfe - Freiwilligendatenbank

So können Sie am besten ehrenamtlich helfen

Wenn Sie sich ehrenamtlich für Menschen engagieren möchten, die aus der Ukraine geflohen sind, tragen Sie sich bitte hier in unserer Freiwilligendatenbank ein. Möglichst vollständige Angaben zu Ihrer Person helfen uns bei der Vermittlung sehr.

 

Voraussichtlich benötigen wir vor allem

* Dolmetscherleistungen (bitte Sprachkenntnisse angeben),

* Begleitungen in Alltagssituationen (Behörden, Einkauf, Arzt etc.) sowie

* Betreuungen (Hilfe bei der Erstorientierung, Zeit verbringen, Fahrdienst etc.).

Geben Sie uns gerne in der Kommentarzeile auch Ihre Qualifikation an, wenn Sie das möchten.

 

Es erreichen uns derzeit noch mehr Hilfsangebote als Hilfsanfragen. Das kann sich schnell ändern.

Daher melden wir uns bei Bedarf und vermitteln Sie - nach Rücksprache mit Ihnen - auch an andere Hilfsorganisationen im Landkreis.

 

Bitte hier klicken und registrieren, wenn Sie ehrenamtliche Hilfe leisten können!

Die Koordination der Hilfsangebote und -gesuche übernimmt das WinWin Freiwilligenzentrum im Landratsamt.

Telefon: 09123 - 950 6888

Montag bis Donnerstag von 08:00 - 15:00 Uhr, Freitag von 08:00 - 12:30 Uhr

 

 

 

Ich brauche als Privatperson Unterstützung

Sollten Sie persönlich als Betroffene oder Betroffener wichtige Hilfen wie Hol- oder Bringdienste, Begleitung bei dringenden Arztbesuchen oder ähnliches brauchen, dann können Sie das hier registrieren. Wir geben unser Bestes, um Ihre Anfragen zu bearbeiten.

Bitte hier klicken und eintragen, wenn Sie als Privatperson Hilfe brauchen!

Wir brauchen als bestehende Organisation freiwillige Helfer*innen

Wenn Sie als Organisation zusätzliche, junge Freiwillige brauchen, um Ihre Hilfe aufrecht zu erhalten, dann tragen Sie den Bedarf bitte hier ein.

Bitte hier klicken, wenn Sie als Organisationen im Landkreis ehrenamtliche Hilfe benötigen!

 

gedruckt am  02.07.2022
Druckversion schließen