www.nuernberger-land.de

Erteilung einer Fahrerlaubnis aufgrund einer Dienstfahrerlaubnis

Beantragt der Inhaber einer Dienstfahrerlaubnis während der Dauer des Dienstverhältnisses die Erteilung einer allgemeinen Fahrerlaubnis, kann ihm die allgemeine Fahrerlaubnis unter erleichterten Bedingungen erteilt werden. Dasselbe gilt bei der Vorlage der bei Beendigung des Dienstverhältnisses ausgestellten Bescheinigung über die während der Dienstzeit erteilten Fahrerlaubnisse, wenn die Erteilung der allgemeinen Fahrerlaubnis innerhalb von zwei Jahren nach Beendigung des Dienstverhältnisses beantragt wird.

Die Antragstellung hat bei der Fahrerlaubnisbehörde oder bei der Wohnsitzgemeinde zu erfolgen.

Folgende Unterlagen sind dem Antrag hinzuzufügen:

Sonstige Hinweise:

Formular

finden Sie hier unter Erteilung einer Fahrerlaubnis aufgrund einer Dienstfahrerlaubnis.

gedruckt am  21.09.2019
Druckversion schließen