29.06.2022
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Eigenkompostierung

Wenn Sie die organischen Abfälle selbst kompostieren, zahlen Sie eine geringere Müllgebühr.

 

Den Antrag hierfür erhalten Sie bei Ihrer Gemeindeverwaltung vom Landratsamt oder zum Herunterladen.

 

Nach Antragstellung bekommen Sie Besuch von einer unserer Kompostberaterinnen oder einem Kompostberater, die Ihnen sicherlich einige nützliche Tipps zur Kompostierung geben können.

 

Die Ermäßigung der Abfallgebühren erfolgt dann in der Regel rückwirkend zum Monat der Antragstellung.

 

Wer Kompost im eigenen Garten einsetzt, kann zum Klimaschutz durch Schutz der Moore beitragen. Hier finden Sie eine Broschüre des Bayerischen Landesamtes für Umwelt zu diesem Themenkreis.

 

 

 

 

Bio- und Gartenabfälle gehören nicht in Wald und Flur

Diese Art der Entsorgung ist verboten und kann mit einem Bußgeld bis zu 50.000 € geahndet werden.

Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier und bei der Abfallberatung im Landratsamt.