www.nuernberger-land.de

Kontakt

Auf dieser Seite können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Bitte füllen Sie die nachstehenden Felder aus und geben Ihrem Anliegen einen Betreff – z. B. Abbuchung der Müllgebühren. Leider bekommen wir E-Mails ohne konkrete Bezeichnung, sondern einfach nur Namen und die Bankverbindung! Weitere Kontaktinformationen finden Sie im Impressum und in den jeweiligen Fachbereichen.

 

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, weisen wir darauf hin, dass beim normalen E-Mail-Verkehr die E-Mails selbst grundsätzlich unverschlüsselt sind. Verschlüsselte E-Mails können wie folgt an uns gesandt werden:

- Per S/MIME (Secure / Multipurpose Internet Mail Extensions)

- Per verschlüsselter Zip-Datei. Bitte das Passwort per Telefon oder gesonderter Email übermitteln

Weitere Möglichkeiten zur sicheren Übermittlung

- Über das verschlüsselte Kontaktformular auf unserer Homepage unter landkreis.nuernberger-land.de/index.php

- Über den Sicheren Dialog auf unserem Bürgerserviceportal unter www.buergerserviceportal.de/bayern/lkrnuernbergerland .

 

Anschrift & Kontakt

Hausanschrift:

Landratsamt Nürnberger Land

Waldluststraße 1,

91207 Lauf a. d. Pegnitz

 

Postanschrift:

91205 Lauf a. d. Pegnitz

 

Telefon: (0 91 23) 9 50 - 0

 

Telefax: (0 91 23) 9 50 - 80 09

 

E-Mail: info@nuernberger-land.de


Dateiformate

Das Landratsamt nimmt Dokumente in folgenden Dateiformaten entgegen:

Weitere Formate sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Empfangsstelle zulässig.

=> In allen zulässigen Formaten dürfen keine automatisierten Abläufe oder Programmierungen (Makros) verwendet werden.

=> Dateien in den oben genannten Formaten können durch Komprimierungsprogramme in den Dateigrößen verringert (gepackt) werden.

 

- Komprimierte Dateien nimmt das Landratsamt nur als nicht selbstentpackende ZIP-Archive (*.zip) entgegen.

- Die Gesamtgröße einer E-Mail incl. Anhänge (Attachments) ist auf eine Größe von zehn Megabyte (MB) - ohne Nachfrage - beschränkt.

- Das Landratsamt bietet elektronische Dienste und Formulare im Internet an. Diese sind bevorzugt zu verwenden.

- Soweit eine förmliche Zustellung erforderlich ist, die einen Zustellnachweis erfordert, ist dies auf elektronischem Weg derzeit nicht möglich.

gedruckt am  12.12.2018
Druckversion schließen