26.01.2022
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Öffnungszeiten der Kfz-Zulassungsstelle wegen der Corona-Pandemie

Um einen ausreichenden Infektionsschutz für die Kunden und die Mitarbeiterinnen zu gewährleisten, sind Vorsprachen bei der Kfz-Zulassungsstelle in Lauf und an den Außenstellen in Altdorf und Hersbruck nur nach einer vorherigen Terminvereinbarung möglich.

Termine für alle Dienststellen können unter der folgenden Rufnummer vereinbart werden: 09123 / 9506343

In der Regel sind mehrfache Versuche zu unternehmen – wir arbeiten an einer Verbesserung der Erreichbarkeit.

 

Aufgrund der Pandemiesituation wird ab Montag, 10. Januar 2022, für Besucherinnen und Besucher des Landratsamts Nürnberger Land und der Außenstellen die 3G-Regel eingeführt. Zutritt nach vorheriger Terminabsprache haben dann nur noch geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen.

Der Impfnachweis ist durch einen QR-Code (Ausdruck/Digital) vorzulegen.

 

Als getestet gelten Besucherinnen und Besucher, die ein aktuelles negatives Corona-Testergebnis eines maximal 24 Stunden zurückliegenden Schnelltests oder maximal 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests vorlegen können.

 

Neben dem Impf-, Genesenen- oder negativen Testnachweis ist ein amtlicher Ausweis beim Zutritt zum Ämtergebäude vorzuzeigen.

 

Online-Terminreservierung

Termine können ab sofort auch online vereinbart werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter Online-Terminreservierung

Online-Verfahren

Bitte nutzen Sie für Standardvorgänge auch die Online-Zulassungsbehörde über das Bürgerserviceportal. Aufgrund der Corona-Krise kann das Onlineverfahren derzeit auch ohne elektronischen Personalausweis genutzt werden. Für eine Registrierung ist aktuell lediglich ein Servicekonto mit Benutzername und Passwort anzulegen.

Das Bürgerserviceportal erreichen Sie unter den folgenden Link:

Bürgerserviceportal

Zulassungsdienste / Kfz-Handel

Vorgänge im Auftrag von Fahrzeughaltern können weiterhin gesammelt dem Sicherheitsdienst im Eingangsbereich des Landratsamts übergeben werden.