26.06.2019
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Der Landkreis Nürnberger Land: vielfältig - innovativ - zentral

Aktuell

Initiative des BMBF: Eckert Schulen qualifizieren bundesweit Ausbilder/Innen für Klein- und Kleinstunternehmen.

Mit der neuen JOBSTARTER plus-Initiative will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Ausbilder/Innen in Klein- und Kleinstunternehmen qualifizieren.

Qualitativ hochwertige Ausbildungsplätze anbieten zu können, heißt die Fachkräftesicherung aktiv in die eigene Hand zu nehmen.

In Folge mangelnder zeitlicher aber oft auch finanzieller Kapazitäten fällt es dem Personal von Klein- und Kleinstunternehmen jedoch häufig schwer, die Schulung "Ausbildung der Ausbilder" (AdA) und die anschließende Kammerprüfung zu absolvieren. Hier setzt die BMBF-Initiative „Qualifizierung zu-künftiger Ausbilderinnen und Ausbilder in Klein- und Kleinstunternehmen“ an. Ziel ist es, deutschlandweit rund 6.000 Personen durch die Förderung einer Teilnahme an AdA-Seminaren auf die Prüfung im Rahmen der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorzubereiten. Die Förderung durch die Mittel des BMBF umfasst sowohl die Lehrgangs- als auch die Prüfungsgebühren. Um die zukünftigen Ausbilder/Innen von Klein- und Kleinstunternehmen auch bei der Besetzung der Ausbildungsstellen zu unterstützen, übernimmt das BMBF auch die Kosten für Unterstützungsleistungen und Beratung rund um das Thema Berufsausbildung. Rund 2.000 Personen aus dem Süden Deutschlands wird somit diese Weiterbildung ermöglicht und gefördert.

 

Das Angebot zur Umsetzung umfasst neben den klassischen Bildungsformaten in Voll-, Teilzeit und Fernlehre auch die Möglichkeit von Inhouse-Seminaren für Berufsverbände, Kammern und Institutionen, deren Mitglieder sich aus Klein- und Kleinstunternehmen zusammensetzen. Die angesprochenen Unternehmen sollten weniger als 50 Beschäftigte und einen Jahresumsatz von weniger als 10 Mio. Euro haben. Erwartet wird die Bereitschaft in den nächsten zwei Jahren zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen.

Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich und Ihre Mitarbeiter an!

www.ada-gutschein.de


Ergebnisse der Unternehmensbefragung

Im Herbst 2017 haben wir zum dritten Mal unsere Unternehmensbefragung durchgeführt. Nach der Auswertung aller Fragebögen haben wir die Ergebnisse am 15. März im Landratsamt öffentlich präsentiert. Grundsätzlich sind die Unternehmen mit ihrem Standort im Landkreis Nürnberger Land sehr zufrieden. Es gibt allerdings auch ein paar Themen, die die Unternehmen verstärkt beschäftigen:

- Arbeits- und Fachkräftemangel

- Breitband- und Mobilfunkversorgung

- Digitalisierung

- Gewerbeflächenknappheit

 

Die Präsentation der Ergebnisse ist hier abrufbar:


Ausbildungsbetriebe bitte melden

Zu besseren Vernetzung von Ausbildungsbetrieben sowohl mit den Schülerinnen und Schülern als auch mit den Schulen leistet das Landratsamt Unterstützung. Mehr...