24.03.2019
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

 

 

Neu im Verleih

 

Hier eine kleine Auswahl der Medien, die wir neu im Verleih haben.

 

 

Der Nürnberger Prozess

Cover der DVD: 46/11230 Der Nürnberger Prozess

 

Der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess stellt ein einmaliges Ereignis in der Weltgeschichte dar. In diesem internationalen Militärtribunal setzten sich die vier Siegermächte des Zweiten Weltkriegs das Ziel, die bis dahin unvorstellbaren Verbrechen der NS-Diktatur juristisch aufzuarbeiten und die Schuldigen einer gerechten Strafe zuzuführen. Der Film bietet eine kompakte Übersicht über die Vorgeschichte, den Verlauf und die Nachwirkung des Prozesses gegen die Hauptkriegsverbrecher. Umfangreiches Quellenmaterial auf den Arbeitsblättern ermöglicht es, weitere Perspektiven rund um den Prozess selbst, seine schwierige Vorbereitung sowie seine kontroverse Rezeption und lang anhaltende Nachwirkung im Unterricht zu erarbeiten.

 

In der Kreisbildstelle Nürnberger Land ist diese Medium sowohl als DVD (46/11230) als auch als Online-Medium (55/11230) im Verleih.

 

 

Henne und Ei

Cover der DVD: 46/11038 Henne und Ei

 

Mehr als 12 Milliarden Eier werden pro Jahr in Deutschland produziert. Doch woher kommt unser Frühstücksei? Und was bedeuten die Angaben auf den Eiern und den Verpackungen? Die FWU-Produktion geht all diesen Fragen nach, erklärt den Aufbau eines Hühnereies und die Entwicklung vom Ei zum Küken. Darüber hinaus werden die unterschiedlichen Formen der Hühnerhaltung vorgestellt (Kleingruppenhaltung, Bodenhaltung, Freilandhaltung, ökologische Haltung). Neben Film und Sequenzen stehen Arbeitsblätter (mit Lösungen), anschauliche Bilder und Grafiken, zwei Interaktionen, didaktische Hinweise und weitere ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Das Medium steht unseren Kunden als DVD oder Online-Medium zur Verfügung (46/11038 - 55/11038)

 

 

 

Meine Tochter Anne Frank

Cover der DVD:4674050 Meine Tochter Anne Frank

 

Amsterdam, 1945: Der Kaufmann Otto Frank kehrt als einziger Überlebender seiner Familie in tiefer Trauer aus dem KZ Auschwitz zurück. Doch durch das Tagebuch seiner Tochter Anne, in dem sie während der Zeit im Versteck vor den Nazis ihre geheimsten Träume, Ängste und Sehnsüchte mit erstaunlicher Reife und scharfem Witz niederschrieb, lernt er seine Tochter noch einmal ganz neu kennen und fasst unerwartet neuen Lebensmut ...

 

Das ergreifende Doku-Drama "Meine Tochter Anne Frank" besticht durch eine faszinierende Verbindung zwischen emotionalen, bildstarken Spielfilmszenen und berührenden Interviews mit den letzten verbliebenen Freunden und Weggefährten Anne Franks. Durch bislang unveröffentlichtes historisches Material und die zutiefst persönliche Perspektive des Vaters entsteht ein einzigartiges, fesselndes und stets authentisches Porträt des berühmten Mädchens, das zu einem Symbol des Mutes und der Zuversicht in hoffnungslosen Zeiten geworden ist.

 

Wir können Ihnen diesen Film als DVD:4674050 oder als Online-Medium: 5562546 anbieten.

 

 

Checker Tobi - Der Licht-Check

Cover der DVD:
46 11341
Checker Tobi -
Der Licht-Check

 

'Wie schnell ist Lichtgeschwindigkeit?' und 'Warum leuchten Glühbirnen?' - Checker Tobi gelingt es im Licht-Check, diese und andere Fragen adressatengerecht zu beantworten. Die vorliegende Produktion vermittelt anschaulich verschiedene Aspekte des Themas wie physikalische Eigenschaften des Lichts, die Sonne als wichtigste Lichtquelle, Fotosynthese und Lichtverschmutzung. Tobi erkundet, wie die Menschen im Laufe der Geschichte Licht gemacht haben und baut aus Alltagsgegenständen eine Glühbirne. Schließlich hilft er sogar auf einem Konzert des Rappers Cro, mit Licht richtig Stimmung zu machen!

 

Das Medium ist als DVD und als Online-Medium im Verleih. (DVD:46 11341 / Online: 55 11341)

 

In der Vegetationszone Nordeuropas

Cover der DVD: 46/77620 In der Vegetationzone Nordeuropas

 

Wie wird der Nadelwald genutzt?

 

Försterinnen in Norwegen beseitigen mit Kettensägen Sturmschäden im Nadelwald. Das Verbreitungsgebiet des borealen Nadelwaldes ist die kaltgemäßigte Klimazone. Schwere Vollerntemaschinen fällen die „reifen“ Bäume, entasten sie und schneiden sie in verkaufsgerechte Längen. An verschiedenen Beispielen wird die Bedeutung des Holzes als Energielieferant, Baustoff für Schiffe und Häuser und Exportgut deutlich. Auf freien Flächen setzen die Försterinnen Jungpflanzen gegen den Klimawandel, denn ausgewachsene Fichten erweisen sich als gute CO₂-Speicher. Bei den Neuanpflanzungen steht der Gedanke der Nachhaltigkeit im Vordergrund.

 

Didaktische Absicht:

 

Die Schülerinnen und Schüler verorten und beschreiben die Verbreitung der nördlichen Klima- und Vegetationszone Europas. Sie benennen das Klima als grundlegendes Element der Raumprägung und erläutern die Zusammenhänge zwischen den klimatischen Verhältnissen und der Anpassung des borealen Nadelwaldes an die Naturfaktoren. Sie erarbeiten eine Form der Landnutzung am Beispiel der mechanisierten Forstwirtschaft und zeigen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten des Rohstoffes Holz auf. Sie bewerten die Tragweite menschlicher Eingriffe in natürliche Systeme und erörtern Möglichkeiten der nachhaltigen Nutzung des nördlichen Nadelwaldes.

 

Das Medium ist als DVD oder als Online-Medium im Verleih. (46/77620 oder 5564703)

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Deutschen

Tauchen Sie ein in die Welt "der Deutschen". Hier werden alle 20 Folgen der Serie mit Zusatzmaterial vorgestellt.

 

 

Das ZDF bietet auf seiner Homepage umfangreiches Zusatzmaterial zu dieser Sendereihe. Darunter auch verschiedene Anregungen für Lehrer, wie die DVDs im Unterricht eingesetzt werden können.

 

Auch wenn der eigentliche Wettbewerb bereits abgeschlossen ist, gibt es weiterhin die Mitmachakton: Geschichte vor deiner Haustür.

Durch diese Aktion sollen Schüller aller Klassenstufen angeregt werden die Geschichte und Geschichten aus ihrer Heimat zu erforschen und zu dokumentieren. Auf der Homepage des ZDF werden diese Geschichten dann einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Es werden nicht die großen und allseits weit bekannten Geschichten erwartet, sondern gerade die kleinen und unbekannten Geschichten der Geschichte kommen hier ganz groß raus.

Gehen doch auch Sie mit Ihrer Klasse auf Spurensuche. Alle Informationen zur Aktion und wie man sich dort beteiligen kann finden Sie auf der Homepage des ZDF.

 

Sehen Sie sich auf der Homepage um es lohnt sich.

 

Homepage des ZDF zur Serie "Die Deutschen"