20.08.2018
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Tag der Regionen 2018 in Burgthann

 

Am 30.09.2018 findet der Tag der Regionen in Ezelsdorf, Gemeinde Burgthann, unter dem Motto "Ezelsdorf - prima leben unterm Goldhut“ statt.

 

Der bundesweit stattfindende Aktionstag bietet ein "Schaufenster in die Region". Es geht darum, den Veranstaltungsort und die Vielfalt an regionalen Initiativen und Produkten, Handwerk, Dienstleistungen und Kultur oder regionales Engagement lebendig zu präsentieren.

 

Für die ganze Familie soll die Bedeutung regionaler Wirtschaftskreisläufe sichtbar gemacht werden und dabei die Themen Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung in den Vordergrund stellen.

Ein buntes Markttreiben bietet Mitmachaktionen, Platz für Begegnungen und lädt zum Kennenlernen der Stärken unserer Region ein.

 

Landkreisweite Initiativen und Verbände sowie örtliche Gewerbetreibende und Vereine können den Aktionstag nutzen, um auf ihre Produkte, Angebote und Aktionen bzw. ihre Initiative aufmerksam zu machen.

Der Tag der Regionen 2018 wird vom Regionalmanagement Nürnberger Land in Kooperation mit der Gemeinde Burgthann veranstaltet.

 

Der Tag der Regionen wird finanziell unterstützt von

Tag der Regionen

Der Tag der Regionen wird seit 1998 im Landkreis Nürnberger Land veranstaltet. 1999 haben sich parallel zu den Entwicklungen im Landkreis erste bayernweite Aktionen entwickelt. Seit 2002 finden im Zeitraum um das Erntedankfest bundesweit jährlich ca. 1000 Aktionen statt.

 

Der Tag der Regionen hat sich die Darstellung und Förderung der regionalen Wirtschaftskreisläufe zum Ziel gesetzt. Die Sicherung regionaler Wirtschaftskreisläufe und die Förderung von Werten wie der gesellschaftlichen Verantwortung vor Ort sichern eine lebenswerte Region.

 

Der Aktionstag findet jedes Jahr in einer anderen Gemeinde im Landkreis statt und bietet den örtlichen Gewerbetreibenden, den Regionalinitiativen aus dem Landkreis, Vereinen sowie Direktvermarktern die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen; mit jährlich ca. 10.000 Besuchern zählt der Tag der Regionen zu der größten Veranstaltung dieser Art in Deutschland.

 

Der Tag der Regionen ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises Nürnberger Land und der jeweiligen Veranstaltungsgemeinde. Zur Umsetzung des Aktionstages werden Vorbereitungs- und Abstimmungstreffen (5 - 6 Termine) über Programmgestaltung und Aktionen der Beteiligten im Veranstaltungsort durchgeführt.

 

Zur bundesweiten Seite des Tags der Regionen kommen Sie unter www.tag-der-regionen.de.