23.03.2019
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Veranstaltung Selbsthilfe trifft Arbeit

am Dienstag, den 19. Februar 2019, 15.30 bis 17.30 Uhr

in der Dienststelle LRA Nürnberger Land, Amberger Str. 54 Hersbruck

 

Chronische Krankheiten führen häufig wiederholt zu Arbeitsausfällen. Jedes Unternehmen ist bestrebt in der Mitarbeiterfürsorge effektive Unterstützung anzubieten. Die Selbsthilfe bietet Ansätze, mit denen das Selbstmanagement von Betroffenen gefördert und Bewältigungsstrategien eingeübt werden können. Im moderierten Austausch zwischen Personalverantwortlichen und Selbsthilfeaktiven gibt es Einblicke über die Wirksamkeit von Selbsthilfe.

 

Um Anmeldung wird gebeten: nuernberger-land@kiss-mfr.de

Telefon 09151 908 4494


Unternehmerinnen Workshop in Lauf

am Donnerstag, den 7. März von 19 bis 21 Uhr bei Elisabeth Tuma, Coaching & Stilberatung

Burggasse 8, 91207 Lauf

 

www.elisabeth-tuma.de

Um Anmeldung wird gebeten: bff@nuernberger-land.de

5- sprachige Informationsbroschüre für Asylbewerber


Unterstützende Hinweise zum Umgang mit geflüchteten Menschen

als Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Eltern-Kind-Gruppen

 

Falls Sie als Eltern-Kind-Gruppenleiterin bzw. -Gruppenleiter mit der Situation konfrontiert sein sollten, dass geflüchtete Menschen mit ihren Kindern Ihre Eltern-Kind-Gruppe besuchen möchten, haben wir für Sie zur Erleichterung der ersten Verständigung folgende Informationsmöglichkeiten zusammen gestellt:


ElterngeldPlus ab 1. Juli 2015

 

Das Elterngeld Plus 2015 ist vor allem ein Angebot für Eltern, die in Teilzeit arbeiten. Sie können das Elterngeld Plus doppelt so lange beziehen wie das bisherige Elterngeld.

Es gilt: Ein Elterngeldmonat sind zwei Elterngeld Plus 2015-Monate. Auch für Alleinerziehende ist es ein Gewinn. Sie können zusammen mit den Partnermonaten die Zahl der Elterngeld Plus 2015-Monate deutlich ausdehnen.

 

Zur Elterngeldseite des BMFSFJ.

 

Informationen zum Elterngeld Plus 2015