26.01.2020
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

ORTSÜBLICHE BEKANNTGABE

Gemeinde Pommelsbrunn, Rathausplatz 1, 91224 Pommelsbrunn; Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung von Niederschlags- und Reinigungswasser aus dem Hochbehälter Bürtel V = 150 m³ in den Untergrund


Zweckverband zur Wasserversorgung der Bachetsfeld-Gruppe, Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg; Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung von Niederschlagswasser aus dem Hochbehälter Bürtel in den Untergrund


Städtische Werke Lauf a. d. Pegnitz GmbH, Sichartstraße 49, 91207 Lauf a. d. Pegnitz; VO des Landratsamtes zur Aufhebung von VO über die Wasserschutzgebiete im Einzugsgebiet des Wasserwerks Schönberg und im Einzugsgebiet des Wasserwerks Simonshofen sowie

Widerruf der wasserrechtlichen Erlaubnis für das Zutagefördern von Grundwasser aus dem Tiefbrunnen zur Wasserversorgung der Gemeinde Schönberg


Antrag der Marktgemeinde Neuhaus a. d. Peg.; Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung von Niederschlags- und Reinigungswasser aus dem Hochbehälter Krottensee in das Grundwasser


N-ENERGIE AG, Am Plärrer 43, 90429 Nürnberg; Wasserwerk Krämersweiher, Zusammenführungsbauwerk Bauabschnitt BA 2; Einleitung von Entleerungs- u. Spülwässern in Trinkwasserqualität in den Speckbach auf dem Gelände des Wasserwerks "Krämersweiher" Leinburg


Abwasseranlagen der Gemeinde Burgthann; Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung v. Niederschlagswasser von d. Gemeindeverbindungsstraße Peunting -Schwarzanbach in verschiedene Gewässer


Widerruf der wasserrechtlichen Bewilligungen zum Entnehmen, Zutagefördern, Zutageleiten und Ableiten von Grundwasser aus den Brunnen 2 und 3 der Gemeinde Happurg sowie zum Ableiten von Grundwasser aus den Quellen Schupf


Abwasseranlage der Lebensgemeinschaft e. V. Münzinghof, Velden; Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung vor Abwasser aus der Kläranlage über einen Ableitungskanal in die Pegnitz


Abwasseranlage der Stadt Hersbruck; Generalentwässerungsplan- ; Einleitung von Mischwasser aus dem neu zu bauenden RÜB 02 in die Pegnitz


Zweckverband zur Wasserversorgung Bachetsfeld- Gruppe; Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung von Niederschlags-und Reinigungswasser aud dem Hochbehälter V = 2 x 50 m³ in den Untergrund


Gemeinde Pommelsbrunn: Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung von Niederschlags- und Reinigungswasser aus dem Hochbehälter Bürtel V = 150 m³ in den Untergrund


Gemeinde Winkelhaid – Erweiterung der Kläranlage; Erlaubnis für das Einleiten von Abwasser aus der Kläranlage Winkelhaid in die Röst


Abwasseranlage der Gemeinde Kirchensittenbach; Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung von Niederschlagswasser aus dem Ortsteil Stöppach in den Stöppacher Bach


Antrag des Marktes Neuhaus a. d. Peg. auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis gem. § 15 WHG zur Einleitung von Reinigungs- und Niederschlagswasser von dem neugebauten Hochbehälter Krottensee und in den Untergrund (Grundwasser)


Zweckverband zur Wasserversorgung der Hammerbachtalgruppe; Gehobene Erlaubnis zur Einleitung von Übereich-, Spül- und Entleerungswasser aus den Hochbehältern Fachklinik Frankenalb und Breitenbrunn in die Sallach bzw. in das Grundwasser und die Kruppach


Zweckverband zur Wasserversorgung Hammerbachtalgruppe: Gehobene Erlaubnis zur Einleitung von Filterrückspülwasser des Klärbehälters der Wasseraufbereitungsanlage Henfenfeld (Klarwasser) in den Sandbach


Abwasseranlage der Stadt Hersbruck; Regenwasserableitung aus dem BG -An der Haid- in zwei künstlich angelegte Gräben und das Grundwasser


Gemeinde Hartenstein – Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis gemäß § 15 WHG zur Einleitung von gesammeltem Niederschlagswasser aus dem Ortsteil Kleinmeinfeld in das Grundwasser


Stadt Hersbruck – Generalentwässerungsplan; Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis gem. § 15 WHG zur Einleitung von Mischwasser aus dem neugebauten RÜB 2 in die Pegnitz (Ausführungsplanung)


Abwasseranlage des Kanalisations-Zweckverbandes "Schwarzachgruppe"; Antrag auf Erteilung einer gehobenen Erlaubnis für das Einleiten von Abwasser aus der neuen Verbandskläranlage in die Schwarzach