23.02.2019
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

11/22/18

Mit Mama oder Papa ins Landratsamt

NÜRNBERGER LAND (lra) –Mama und Papa müssen arbeiten, die Kinder haben frei. Für viele Eltern in Bayern ist der Buß- und Bettag eine organisatorische Herausforderung, wenn es um die Betreuung des eigenen Nachwuchses geht. Deshalb bot das Landratsamt Nürnberger Land als familienfreundlicher Arbeitgeber bereits zum zwölften Mal allen Mitarbeitern eine Kinderbetreuung an. Landrat Armin Kroder begrüßte die 23 Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren in der Eingangshalle des Landratsamtes und stimmte sie auf einen abwechslungsreichen Tag ein. In Begleitung von Mitarbeitern des „Bündnis für Familie“ und der Personalabteilung ging es sodann mit dem Bus zum Heiderhof nach Leinburg. Dort standen Wandern mit Schafen, Spielen in der Scheune und die Erkundung des Hofes auf dem Programm. Auch beim Backen von Stockbrot wurde es nicht langweilig. Was für die Eltern hilfreich war, bedeutete für die Jungen und Mädchen jede Menge Spaß und Unterhaltung. (Foto: Andrea Gramlich)