20.09.2019
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

05/02/19

Ausbildung zum Babysitter mit Diplom

NÜRNBERGER LAND (lra) – Eine zweitägige Ausbildung zum Babysitter mit Diplom findet am 11. und 18. Mai, jeweils samstags, im Mehrgenerationenhaus in Röthenbach an der Pegnitz, Rückersdorfer Straße 24 a statt. Interessierte Jugendliche können sich im Internet unter www.babysitter-hero.de anmelden. Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 20 Euro erhoben. Veranstaltet wird der Kurs vom Bündnis für Familie/Kreisentwicklung in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Familienhaus in Lauf und dem Mehrgenerationenhaus.

 

Babysitter sind heutzutage gefragter denn je, denn mehrere Generationen leben heutzutage nur noch ganz selten unter einem Dach. Möchten Mutter oder Vater nach der Geburt wieder arbeiten oder Freizeitaktivitäten nachgehen, ist ein Babysitter unerlässlich. Eltern, die einen Babysitter suchen, geben ihr Kind natürlich nur in zuverlässige und erfahrene Hände. Wenn der Babysitter einen Kurs belegt hat, ist es umso besser. Noch besser ist es, wenn er ein Diplom vorweisen kann – die Chancen einen Babysitter-Job zu bekommen sind dadurch deutlich höher, die Taschengeld-Aufbesserung gesichert.

 

Während des Kurses werden durch die fachlich qualifizierte Referentin Jutta Mathes unter anderem die Themen allgemeine Entwicklungspsychologie, erster Einsatz, Säuglingspflege, Notfallsituationen, rechtliche Grundlagen, Umgang mit schwierigen Situationen sowie Spiele und Aktivitäten mit Kindern vermittelt.

 

Das Babysitter-Diplom wird nach dem erfolgreichen Besuch der beiden Unterrichtstage ausgestellt. Danach können sich die Babysitter in eine Vermittler-Kartei aufnehmen lassen, um an interessierte Familien wohnartnah vermittelt zu werden. Eltern, die Interesse an einem Babysitter haben, können sich direkt an das evangelische Familienhaus (Telefon 09123/81203), an das Mehrgenerationenhaus (Telefon 0911/2176950) oder an Annette Zimmermann vom Bündnis für Familie/Kreisentwicklung (Telefon 09123/950-6057) wenden.

 

Zusätzliche Ausbildungstermine sind in Planung. Diese und weitere Informationen können im Internet unter www.babysitter-hero.de abgerufen werden.

Frisch gebackene Babysitter mit Diplom freuen sich mit Kursleiterin Jutta Mathes über den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung; (Foto: Annette Zimmermann)