21.09.2019
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land
Plakat zur Ausstellung „Kinder hinterlassen Spuren“; © LRA

09/05/19

Kinder hinterlassen Spuren

NÜRNBERGER LAND (lra) – „Kinder hinterlassen Spuren“ lautet das Thema einer Ausstellung, die am Mittwoch, 11. September, um 16 Uhr im Landratsamt Nürnberger Land in Lauf eröffnet wird. Gezeigt werden großformatige Kunstwerke, die die Vorschulkinder der Eckert’schen Kindergartenstiftung in Lauf unter Anleitung des Frühförderteams der Lebenshilfe Nürnberger Land kreiert haben. Beim Malen standen die Farben sowie die Freude an der Bewegung – Malutensilien waren zum Beispiel kleine Fahrzeuge, Bälle oder Skateboards – im Vordergrund. Herausgekommen sind sehr farbenfrohe, expressionistisch anmutende Bilder, die auch professionell arbeitenden Künstlern Konkurrenz machen können. „Diese Aktion spiegelt unser Jubiläumsmotto 'Aufstehn, aufeinander zugehn - 50 Jahre Lebenshilfe im Nürnberger Land' in ihrer schönsten Form und Buntheit wider", freut sich Lebenshilfe-Geschäftsführer Dennis Kummarnitzky. Die Ausstellung kann bis zum Jahresende zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes besichtigt werden.