30.03.2020
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

02/24/20

Tanz gegen Gewalt: One Billion Rising

NÜRNBERGER LAND (lra) – Bereits zum sechsten Mal fand im Landkreis Nürnberger Land die Aktion One Billion Rising statt. Über 100 Menschen fanden sich vor dem Rathaus in Schnaittach ein, um gemeinsam den Tanz „Break the Chain“ zu tanzen und so gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu demonstrieren.

 

Die weltweite Bewegung „One Billion Rising“, Englisch für „Eine Milliarde erhebt sich“, ruft Menschen auf, am Valentinstag im Februar gemeinsam öffentlich zu tanzen, Respekt für die Rechte von Frauen und Mädchen einzufordern und globale Solidarität über alle Grenzen hinweg zu demonstrieren. Die erwähnte Milliarde rekurriert auf eine Studie der UN, nach der 35 Prozent aller Frauen der Welt, also eine von dreien, mindestens einmal im Leben physische oder sexuelle Gewalt erfahren haben, oft von Partnern oder Familienmitgliedern. Es geht um Verprügeln, Genitalverstümmelung, Vergewaltigungen und Mord. Zählt man die Frauen dazu, denen psychische Gewalt oder „nur“ sexuelle Belästigung angetan wurde, ist die Zahl noch ungleich höher.

 

Bürgermeister Frank Pitterlein und Landrat Armin Kroder betonten in ihren Grußworten, wie wichtig es ist, deutliche Zeichen gegen diese Gewalt zu setzen. Sie bedankten sich vor allem bei denen, die Frauen und Kindern in Not helfen, wie zum Beispiel der Frauennotruf oder das Frauenhaus im Nürnberger Land. Hedwig Hacker, die Vorsitzende des Frauennotrufs, betonte, ja, auch im Landkreis Nürnberger Land gebe es Gewalt an Frauen und Mädchen, dies sei kein Problem ferner Länder. Eine weitere wichtige Anlaufstelle ist die Polizei: Martina Ixmeier, eine der Ansprechpartner*innen für häusliche Gewalt bei der Polizei Lauf, stellte vor, welche Handlungsmöglichkeiten die Polizei in diesem Fall hat.

 

Die Gruppe Letz fetz und der Color Guard von der TSV Marchingband lieferten mit Freiwilligen zusammen die Tanz-Choreografie zu Tena Clarks Song „Break the Chain“, der eigens für „One Billion Rising“ geschrieben wurde, und führten weitere Tanzeinlagen vor. Organisiert wurde die Aktion von der Gleichstellungsstelle im Landkreis Nürnberger Land und der Elterngemeinschaft Schnaittach. Ein großer Dank geht an alle Trainerinnen, die vorab kostenlose Tanztrainings angeboten haben.