30.03.2020
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

03/25/20

Essen to go: Lokale Gastronomen kochen weiter

NÜRNBERGER LAND (lra) – Die komplette Schließung der Gastronomie trifft die heimischen Restaurants und Bars natürlich hart. Die anfänglich mögliche Öffnung zur Mittagszeit war für einige Restaurants zumindest ein Lichtblick, während andere schon zu diesem Zeitpunkt komplett geschlossen hatten.

 

In einigen Küchen brennt allerdings noch Licht. Meistens sind es die Inhaber selber, die noch aktiv sind und mit kleiner Karte dazu beitragen, die Versorgung der Bevölkerung aufrecht zu erhalten. „Essen to go“ ist noch erlaubt und auch die Bevölkerung darf das Haus verlassen, um sich im Restaurant Essen abzuholen. Dieser Schritt ist für die Gastronomie zumindest eine Chance, kleine Umsätze zu erzielen, um damit zur Kostendeckung beizutragen.

 

Doch welches Restaurant hat überhaupt noch offen? Ein Winkelhaider Webdesigner hat sich spontan dieses Problems angenommen und eine neue Website „mit heißer Nadel gestrickt“, wie er selber schreibt. Auf der Seite www.pepperfox.de können sich Gastronomen kostenlos registrieren, weshalb man auf eine hohe Akzeptanz bei den Gastronomen hofft. Das Angebot wird laufend ausgebaut. Im nächsten Schritt ist beispielsweise eine Umkreissuche geplant.

 

„Eine tolle Idee und ein Zeichen von Kreativität und privatem Engagement“ findet auch Landrat Armin Kroder. Er würde sich freuen, wenn möglichst viele Menschen durch ihren Einkauf die heimische Gastronomie bei ihren Bemühungen unterstützen würden. Ein gewisser Umsatz ist nötig, um so ein Angebot aufrecht erhalten zu können. Und es ist ja auch was Schönes, ein frisches und gutes Essen von seinem Restaurant um die Ecke daheim genießen zu können.

 

Symbol-Foto: Thomas Geiger