30.03.2020
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

03/26/20

Einschränkungen bei den Buslinien 334 und 440

Symbolfoto: Landratsamt

NÜRNBERGER LAND (lra) – Auf den eigenwirtschaftlich betriebenen Linien 334 Hersbruck – Alfeld und 440 Hartenstein – Hersbruck kommt es ab sofort zu Fahrplaneinschränkungen: Alle Rufbusfahrten an Sonn- und Feiertagen werden bis auf Weiteres nicht durchgeführt.

 

Daneben fallen die Rufbusfahrten auf der Linie 440 Hartenstein nach Hersbruck an Samstagen um 19:36 Uhr ebenfalls weg. In der Gegenrichtung werden wochentags die Rufbusfahrten um 21:00 Uhr und samstags um 20:02 Uhr gestrichen.

 

Auf der Linie 334 Hersbruck via Happurg – Lieritzhofen – Alfeld – Thalheim und zurück werden an Samstagen die Fahrten um 18 Uhr und 20 Uhr gestrichen.

 

Die aktuellen Fahrpläne hierzu wurden bereits ausgehängt; sie gelten bis auf Weiteres. Auf allen weiteren Regionalbuslinien wird nach wie vor der sogenannte „Schulfahrplan“ gefahren.