21.10.2020
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

09/18/20

Sozialbericht 2018/2019

Wolfang Röhrl, Sachgebietsleiter im Sozialwesen, zusammen mit Anja Gruhl, Leiterin der Koordinationsstelle für Seniorenarbeit, und Landrat Armin Kroder bei der Präsentation des aktuellen Sozialberichts 2018/2018 (v.l.n.r.) Foto: R. List

NÜRNBERGER LAND (lra) – Der Sozialbericht 2018/2019 für den Landkreis Nürnberger Land liegt vor. Dieser enthält wesentliche Informationen zur gesellschaftlichen Entwicklung unserer Region.

 

Der vorgelegte Sozialbericht erscheint seit 2011 in regelmäßigen Abständen und stellt die wichtigsten Themengebiete und Entwicklungen des Landkreises Nürnberger Land in kompakter Form dar. Zu diesen Sozialthemen zählen Bevölkerungsentwicklung, Wohnsituation, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit, Einkommen und Sozialleistungen, Bildung und Erziehung sowie Gesundheit und Pflege. „Das Nürnberger Land hat als sozialer Landkreis die soziale Lage und Entwicklung der Menschen kontinuierlich im Blick, um diese fortlaufend positiv zu beeinflussen“, betont Sozialamtsleiter Wolfgang Röhrl.

Unter anderem erfährt der geneigte Leser, dass hinsichtlich der Höhe des verfügbaren Einkommens je Einwohner der Landkreis Nürnberger Land den vierten Platz in Mittelfranken belegt und, dass die Betreuungsquoten für Kinder unter drei Jahren sowie für Kinder von drei bis elf Jahren auch im Landkreis stetig ansteigen. Diese liegen damit über dem bayerischen Vergleichswert. Beim Thema Pflege im Landkreis fällt auf, dass die Mehrzahl der Pflegebedürftigen im privaten Umfeld gepflegt wird. Für alle, die tiefergehende Einblicke in die soziale Entwicklung unseres Landkreises bekommen möchten hat das Nürnberger Land den Sozialbericht auf seiner Webseite veröffentlicht und kann ab sofort unter landkreis.nuernberger-land.de/fileadmin/user_upload/Sozialbericht_2018_2019.pdf eingesehen werden.