18.06.2021
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Derzeit ist für den Betrieb an Schulen und bei Kindertageseinrichtungen entscheidend, ob die 7-Tage-Inzidenz laut Robert Koch-Institut an drei aufeinanderfolgenden Tagen den kritischen Wert von 50, 100 oder 165 überschreitet bzw. an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschreitet. Die entsprechenden Regeln werden dann am Folgetag bekannt gegeben und gelten ab dem übernächsten Tag. (Bsp. Inzidenzwert Montag bis Mittwoch über 100, Bekanntmachung am Donnerstag, Regelungen in Kraft ab Freitag)

Folgendes gilt aktuell im Landkreis Nürnberger Land

Da die 7-Tage-Inzidenz (lt. RKI) an 5 aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert von 50 lag (27. - 31. Mai) finden ab Mittwoch, 2. Juni, die inzidenzabhängigen Regelungen Anwendung, die bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 50 gelten.

Alle Schülerinnen und Schüler kehren nach den Ferien in den Präsenzunterricht zurück. Die Kindertageseinrichtungen können ohne weitere Einschränkungen öffnen.

Es entfällt die Maskenpflicht im Freien.

Informationen zum Schulbetrieb

Ab dem 7. Juni findet an allen Schulen und in allen Jahrgangsstufen Präsenzunterricht statt, auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

Am Präsenzunterricht sowie an der Mittagsbetreuung dürfen nur Schüler:innen teilnehmen, die zu Beginn des Schultags einen negativen PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, durchgeführt von medizinisch geschultem Personal, vorweisen können oder in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis vornehmen. Ein negatives Testergebnis darf zum Unterrichtsbeginn am jeweiligen Schultag nicht älter als 48 Stunden sein.

(Bsp.: Testung Montag, gilt für Montag-Mittwoch)

Informationen zum Betrieb in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen sowie Ferienbetreuung und organisierten Spielgruppen

Die Einrichtungen können ohne Einschränkungen ab Mittwoch, 2. Juni, öffnen.

Weitere Informationen zum Betrieb von Schulen

Weitere Informationen finden Sie beim Bayerischen Kultusministerium unter www.km.bayern.de

Informationen zum Betrieb in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen sowie Ferienbetreuung und organisierten Spielgruppen

Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.