18.01.2021
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

01/14/21

Corona-Update aus dem Nürnberger Land. Stand 14. Januar, 14 Uhr

Grafik: Nürnberger Land.

NÜRNBERGER LAND (lra) – Heute sind 18 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus zu vermelden, aus Feucht (2), Happurg (1), Lauf (4), Ottensoos (1), Reichenschwand (2), Röthenbach (3), Schnaittach (2) und aus Schwaig (3). Ein Fall aus Altdorf und ein Fall aus Leinburg wurden nachträglich gelöscht. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Nürnberger Land auf 4172. 3507 Personen gelten als genesen. Die Zahl der mit oder am Corona-Virus verstorbenen Personen beträgt unverändert 138. Die vom RKI gemeldete 7-Tage-Inzidenz umgerechnet auf 100.000 Einwohner beträgt heute 107,7. Um den Wert deutschlandweit vergleichbar zu machen, wird er auf 100.000 Menschen umgerechnet.

 

Im Detail (Nennung ab fünf Fällen):

Alfeld: 29, Altdorf: 326, Burgthann: 249, Engelthal: 7, Feucht: 332, Happurg: 60, Hartenstein: 37, Henfenfeld: 26, Hersbruck: 306, Kirchensittenbach: 21, Lauf: 725, Leinburg: 131, Neuhaus: 65, Neunkirchen: 125, Offenhausen: 18, Ottensoos: 50, Pommelsbrunn: 123, Reichenschwand: 51, Röthenbach: 399, Rückersdorf: 86, Schnaittach: 268, Schwaig: 211, Schwarzenbruck: 199, Simmelsdorf: 66, Velden: 33, Vorra: 78, Winkelhaid: 147.

 

An folgenden Orten gilt die Maskenpflicht im Landkreis auch unter freiem Himmel:

- Stadt Lauf: Unterer Markplatz, einschließlich Nürnberger Tor und Friedensplatz bis zur Einmündung Glockengießer- / Nürnberger Straße; Oberer Marktplatz, einschließlich Hersbrucker Tor; Johannisstraße, vom Marktplatz bis zur Wasserbrücke

- Stadt Hersbruck: Oberer Markt im Bereich zwischen Einmündung Eisenhüttlein und dem Rathausbrunnen.

Diese Pflicht erstreckt sich auf den gesamten öffentlich zugänglichen Raum, also einschließlich der Gehsteige bis zu den Hauswänden. Nähere Informationen dazu im am 3. November erschienenen Amtsblatt.

 

Alle geltenden Regelungen unter: www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/737/baymbl-2020-737.pdf