12.04.2021
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

04/01/21

Online-Seminar „Clever älter werden“: Smarte Lösungen für den Alltag älterer Menschen

Im Online-Seminar am 16. April technische Hilfsmittel kennenlernen, die den Alltag älterer Menschen erleichtern können. Foto: LRA

NÜRNBERGER LAND (lra) – Am 16. April findet eine Fortbildung zum Thema „Wenn nicht jetzt, wann dann? Leben mit technischer Unterstützung“ statt. Das kostenlose Online-Seminar wird in Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle für Seniorenarbeit und der Seniorenakademie Bayern durchgeführt und richtet sich an Personen, die sich für Seniorinnen und Senioren einsetzen.

 

In Zeiten der Corona-Pandemie erleben viele, gerade ältere Menschen, den Nutzen digitaler Angebote. Auch Personen, die bisher eher skeptisch waren, erkennen die Möglichkeit kontaktarm und somit „ansteckungsfrei“ Nähe zu Angehörigen und Dienstleistern herzustellen. Dennoch ist der konkrete Einsatz von online Angeboten bei ihnen häufig noch wenig verbreitet. Welche Produkte sind leicht zu verstehen? Welche Angebote sind schnell beziehbar? Das Seminar verdeutlicht sehr konkret, wie technische Hilfsmittel (sogenannte AAL-Technologien) den Alltag erleichtern und somit älteren Menschen das selbstbestimmte Leben und Wohnen zu Hause länger ermöglichen können.

 

Das Seminar findet am 16. April in der Zeit von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr in Form einer Videokonferenz statt. Die Veranstaltung richtet sich an bürgerschaftlich engagierte und interessierte Personen, die sich im kommunalen Umfeld für die Belange von Seniorinnen und Senioren einsetzen (wollen) und ihr Wissen auffrischen oder vertiefen möchten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis einschließlich 15. April direkt bei der Seniorenakademie unter www.seniorenakademie.bayern/seminare (Online-Seminar 9) möglich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.seniorenakademie.bayern.