14.04.2021
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

04/01/21

Kunst im Impfzentrum

Eine Kostprobe der Ausstellung: Richard Wagners Werk "Und alles ist still". Foto: Wagner

NÜRNBERGER LAND (lra) – Ab dieser Woche stellt der Maler Richard Wagner aus Schwaig Bilder im Impfzentrum des Landkreises in Röthenbach aus.

 

Rund dreißig Acrylmalereien schmücken für die nächste Zeit die Wände im Impfzentrum. Wagner malt gegenständlich, lässt aber phantasievolle und surrealistische Motive einfließen. Seine Kunst habe „keine symbolische Bedeutung. Es geht mir um Ästhetik. … Aber es ist nicht meine Absicht, den Betrachter zum Sinnieren und Philosophieren zu animieren. … Wer meine Bilder betrachtet, soll sofort wissen, was er sieht“, konstatiert er in seiner Internetpräsenz. Weitere Informationen zu Künstler und Werken findet sich hier: wagner-nuernberg.net Bei Interesse sind die Bilder käuflich zu erwerben.

 

Die Aktion dient der Unterstützung lokaler Künstler, die in Pandemiezeiten nur wenig Ausstellungsmöglichkeiten haben, und soll auch das Impfzentrum verschönern und farbenfroher gestalten. Die Ausstellung ist allerdings nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, man kann sie nur beim Wahrnehmen eines Impftermins betrachten. Organisiert wurde die Ausstellung vom Künstlerehepaar in Kooperation mit den Maltesern, die das Impfzentrum betreiben, und dem Landratsamt Nürnberger Land.