11.05.2021
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

05/04/21

Essensgutscheine für ehrenamtlich Tätige zu gewinnen

Das WinWin Freiwilligenzentrum bedankt sich bei den Ehrenamtlichen im Landkreis mit einer Verlosung von 25 Essensgutscheinen.

NÜRNBERGER LAND (lra) – Das WinWin Freiwilligenzentrum verlost aktuell wieder 25 Essensgutscheine im Wert von je 25 Euro an Ehrenamtliche, die im Landkreis Nürnberger Land wohnen und entsprechend ehrenamtlich tätig sind. Wer einen Gutschein gewinnen möchte, muss eine gültige Ehrenamtskarte haben und kann per E-Mail unter ehrenamt@nuernberger-land.de sowie per Postkarte oder Brief an: WinWin Freiwilligenzentrum, Unterer Markt 1, 91217 Hersbruck, an der Verlosung teilnehmen. Als Kennwort bitte „hungrig & engagiert“ angeben sowie die komplette Anschrift und Telefonnummer. Einsendeschluss ist Montag, der 17. Mai.

 

Das Freiwilligenzentrum benachrichtigt im Anschluss an die Verlosung nur die 25 Gewinner der Essensgutscheine. Diese dürfen dann einen Kassenbeleg der Gastwirtschaft ihrer Wahl einsenden, bei der sie nach Gewinnbenachrichtigung ein Essen abgeholt oder, wenn dies wieder möglich ist, vor Ort genossen haben. Damit bekommen sie 25 Euro überwiesen. Der Rechtsweg ist dabei ausgeschlossen. „Mit der Aktion möchten wir allen Ehrenamtlichen danken, die sich mit hohem Einsatz engagieren – selbst, wenn das vielleicht aufgrund von Kontaktbeschränkungen nicht möglich ist. Gleichzeitig möchten wir mit der Aktion auch weiter unsere heimischen Gastronomiebetriebe unterstützen.“, erklärt Stephanie Heißmann, die die Ehrenamtskarte beim WinWin Freiwilligenzentrum betreut.

 

Mit der Ehrenamtskarte kann man in ganz Bayern Vergünstigungen bekommen, zum Beispiel bei Eintrittspreisen staatlicher Einrichtungen wie Museen, Burgen, Schlösser und der Seeschifffahrt. Vergünstigungen gibt es auch beim Besuch von Kultur- und Freizeiteinrichtungen (wie z.B. Theater, Freizeitpark), sobald diese wieder geöffnet sind. Auch bei kommunalen Anbietern und Einrichtungen wie beispielsweise in Schwimmbädern, Bibliotheken, bei Apotheken und im Einzelhandel gibt es kleine Rabatte. Allein im Nürnberger Land beteiligen sich 101 Akzeptanzpartner. Zudem informiert das Freiwilligenzentrum in regelmäßig erscheinenden Newslettern zu aktuellen Themen rund um die Ehrenamtskarte und ehrenamtliches Engagement.

 

Wer noch keine Ehrenamtskarte hat und sich seit mindestens zwei Jahren durchschnittlich fünf Stunden pro Woche ehrenamtlich engagiert, kann eine Karte beantragen. Ebenso erhalten aktive Mitglieder der Katastrophen- und Rettungsdienste und der Freiwilligen Feuerwehren eine Ehrenamtskarte, wenn sie die Grundausbildung abgeschlossen haben. Auch Inhaber einer Juleica sowie Personen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren und Reservisten, die regelmäßig aktiven Wehrdienst in der Bundeswehr leisten, können die Ehrenamtskarte beantragen.

 

Weitere Informationen und der Antrag für eine Ehrenamtskarte sind unter landkreis.nuernberger-land.de/index.php (Klickpfad: nuernberger-land.de > Verwaltung und Bürgerservice > Freiwilligenzentrum > Ehrenamtskarte) zu finden. Bei Fragen steht das WinWin Freiwilligenzentrum gerne zur Verfügung, telefonisch unter 09123/950 6888 oder per E-Mail: ehrenamtskarte@nuernberger-land.de.