27.05.2022
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

05/12/22

Hieghorcht! Folge 4: Alexander Pavel

NÜRNBERGER LAND (lra) – In Folge 4 von „Hieghorcht!“, dem Podcast zum 50. Landkreisjubiläum, ist Wanderer und Autor Alexander Pavel zu Gast bei Max Dettenthaler. Veröffentlicht wird sie am Sonntag, 15. Mai.

 

Eine der größten Stärken des Landkreises Nürnberger Land ist seine wunderschöne Natur. Überall in der Region gibt es alte Wälder, versteckte Wasserfälle und beeindruckende Aussichten zu entdecken. Der Wanderer Alexander Pavel aus Leinburg hat all diese Plätze erkundet und teilt sie nun mit begeisterten Fans und Followern aus der ganzen Welt, sein Online-Blog "Wandern mit Kindern in Franken" präsentiert inzwischen über 180 Wander-Touren. In der neuen Folge von „Hieghorcht!“ spricht er mit Max Dettenthaler über sein gerade veröffentlichtes Buch "Wandern in der sagenhaften Fränkischen Schweiz", erzählt seine liebsten Sagen und Mythen zu Orten in der Region und verrät, wie Eltern ihre Kinder spielerisch für das Wandern begeistern können.

 

Die Podcastreihe „Hieghorcht!“ wurde vom Landratsamt anlässlich des 50-jährigen Landkreisjubiläums ins Leben gerufen. Darin sprechen Landkreisbürger*innen mit Moderator Max Dettenthaler über ihr Leben. Zu den spannenden Gästen gehören Club-Legende Marek Mintal, NN- Pressefotograf Günter Distler, Olympia-Bogenschützin Charline Schwarz und Landrat Armin Kroder.

 

Max Dettenthaler betreibt den Radiosender FeuchtFM und stand schon bei zahlreichen Events in der Region als Moderator auf der Bühne. Charmant führt er durch die jeweils 30-minütigen Folgen, stellt seine Gäste vor Herausforderungen wie die Schnellfragerunde oder lässt sie spontan Sätze vervollständigen.

„Hieghorcht!“ gibt es auf allen gängigen Podcastportalen ( linktr.ee/hieghorcht ) und auf der Homepage des Landratsamtes Nürnberger Land. Alle zwei Wochen, immer am 1. und 15. des Monats, erscheint eine neue Folge. Außerdem gibt es alle Folgen auch auf FeuchtFM zu hören.